Mapei Primer G 1K Dispersionsgrundierung Naturstein Fliesen Grundierung 1 KG

  • Mapei Primer G 1K Dispersionsgrundierung Naturstein Fliesen Grundierung 1 KG
  • Mapei Primer G 1K Dispersionsgrundierung Naturstein Fliesen Grundierung 1 KG
Hersteller: Mapei
Produktcode: MG1602
Auf die Wunschliste

Einfache Rückgabe der Ware.

In Ruhe zu Hause kaufen und ausprobieren. Innerhalb von 14 Tagen können Sie die Ware zurückgeben, ohne einen Grund anzugeben.
Details anzeigen
14 Tage, um vom Vertrag zurückzutreten
Ihre Zufriedenheit mit den Einkäufen ist am wichtigsten. Die bei uns bestellten Produkte können Sie innerhalb von 14Tagen zurückgeben, ohne den Grund zu nennen
Stressfrei und ohne Risiko
Wir sorgen um Ihre Bequemlichkeit, so dass Sie in unserem Geschäft die Rückgabe zu günstigen Konditionen vornehmen können.
einfacher Rückgabegenerator
Alle Rückgaben verlaufen in unserem Geschäft durch den einfachen Rückgabegenerator, wodurch es möglich ist, an uns ein Rückpaket zu schicken.

PRIMER G

Sehr emissionsarme, verdünnbare Dispersionsgrundierung auf Kunstharzbasis für saugende und nicht saugende Untergründe im Innenbereich.

Anwendungsbereiche:
Hochwertige, sehr emissionsarme Dispersionsgrundierung für alle feuchtigkeitsverträglichen, saugenden und nicht saugenden
Untergründe, wie z. B. Zement- und Calciumsulfatestriche, Beton, Terrazzo und Fliesen.Der Untergrund muss sauber und trocken
sein. Je nach Saugfähigkeit und Untergrund kann Primer G bis 1 : 3 mit Wasser verdünnt werden. Primer G ist geeignet zur Vereinheitlichung
der Saugfähigkeit, zur Reststaubbindung und zur Verbesserung des Haftverhaltens nachfolgend aufzubringender Klebemörtel und Spachtelmassen.

Technische Daten:
• Mischungsverhältnis: je nach Untergrund bis 1 : 3 verdünnbar
• Mindesttrocknungszeit: ca. 2 Stunden
• Farbe: blau
• Verarbeitung: Streich- oder Rollverfahren
• GISCODE: D1 lösemittelfrei gem. TRGS 610
• EMICODE: EC 1 - sehr emissionsarm
• Lagerung: in kühler, trockener, frostfreier Umgebung
• Verbrauch: ca. 0,1-0,2 kg/m²p> je nach Saugfähigkeit des Untergrundes und Mischungsverhältnis

ANWENDUNGSBEREICH
• Zur Behandlung von Gipsuntergründen vor dem
Verlegen von keramischen Fliesen.
• Als Haftvermittlung für spritzbaren Gipsputz.
• Zur Verbesserung der Haftung von selbstverlaufenden
Spachtelmassen auf zementären und gipsbasierten
Untergründen.
• Zur Herstellung einer gleichmäßigen Saugfähigkeit
von Zement- und Gipsuntergründen.

Anwendungsbeispiele:
• Vorbereitung von zementären Untergründen vor dem
Auftrag von selbstverlaufenden oder standfesten
Spachtelmassen.
• Grundierung zwischen zwei Spachtelmassenaufträgen,
wenn die erste Schicht bereits getrocknet ist.
• Auf Gipsputzen vor dem Glätten mit zementären
Produkten.
• Auf gipsbasierten Oberflächen vor dem Auftrag von
zementären Produkten.
• Auf zementären Untergründen vor dem Auftrag von
gipsbasierten Produkten.
• Als Wechselgrund vor Tapezierarbeiten.
• Vor der Verlegung von keramischen Belägen mit
zementären Klebemörteln auf:
– manuell oder im Spritzverfahren applizierten
Gipsputzen;
– Vorgefertigten Gipsplatten;
– Gipsfaserplatten;
– Calciumsulfatestrichen.
• Vorbehandlung von Gipskartonwänden, Spanplatten,
Zementfaserplatten, Gasbetonuntergründen, Putzen,
etc. vor Tapezier- oder Malerarbeiten

Frage zum Produkt stellen

Wenn die obige Produktbeschreibung unzureichend ist, können Sie uns eine Frage zu diesem Produkt schicken. Wir werden versuchen, Ihre Frage so schnell wie möglich zu beantworten.

Deine Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung bearbeitet.

Felder mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflicht
Meinungen unserer Kunden
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel